Projekte

2016

Kulturfestival art.experience

3 Städte Kulturfestival Mödling/Perchtoldsdorf/Baden
von 19.10 - 13.11.2016

Zum siebten Mal fand heuer das „Drei-Städte-Festival“ art.experience im Süden von Wien statt. In Baden, Perchtoldsdorf und Mödling haben Kulturfans innerhalb von einem Monat die Möglichkeit, insgesamt 24 hochkarätig besetzte Veranstaltungen zu besuchen. Als Austragungsorte und Partner sind in Baden das Casino Baden, die HalleB, das at The Park Hotel und erstmals das Arnulf Rainer Museum fixe Bestandteile des Festivals.

„Kultur vor der Haustüre“ lautet unser Credo. Wir bieten ein großes Angebot verschiedenster Veranstaltungen mit den Größen der österreichischen Kulturlandschaft, Top-JournalistInnen und AutorInnen – und das quasi vor der Haustüre. Neben „alten Bekannten“ wie Lukas Resetarits, Klaus Eckel, den Science Busters und Stipsits & Rubey begrüßt der Veranstalter Vision05 zudem neue KünstlerInnen wie´André Heller, die Gebrüder Moped, Reinhard Nowak, Zirkowitsch & Fröhlich, Rudi Roubinek und viele andere.

www.art-experience.at

Vienna Rum Festival

von 30.9. bis 1.10.2016

Gelungene Premiere für unsere neue Eigenproduktion „Vienna Rum Festival“ - Die neue Rum Fachmesse!

Mehr als 55 Marken und über 500 Sorten Rum (!) gab es bei der ersten Wiener Rummesse zu entdecken. Die „Tasting & Masterclasses“ – ganz spezielle Verkostungen unter Anleitung eines Rum-Experten – waren alle ausgebucht und erwiesen sich als „der volle Renner“. Über 1200 Besucherinnen und Besucher ließen sich das erste Vienna Rum Festival nicht entgehen.

Nicht nur das Wiener Publikum zeigte sich am Freitag und Samstag begeistert, auch die internationalen Experten urteilten sehr positiv: „A nice location in the local brewery and a top organisation made a huge success out of this very first edition, which we hope will be followed by many others“, schrieb beispielsweise rumgazette.com. Mit der Ottakringer Brauerei haben wir „die perfekte Location“ gewählt und auch 2017 soll das „Vienna Rum Festival“ dort veranstaltet werden.

Website: www.rumfestival.at

 

 

Eröffnungsfeier Landesklinikum Baden

12.9.2016

Am 12. September wurde das neue Landesklinikum Baden mit einer großartigen Feier eröffnet. Über 500 geladene Ehrengäste wurden bei einem tollen Rahmenprogramm im neuen Spital begrüßt und konnten erste Einblicke in das modernste Klinikum Europas nehmen. Ab 14:00 besuchten tausende Besucherinnen und Besucher den Tag der offenen Tür.

Unsere Agentur wurde im Juni vom Landesklinikum Baden-Mödling mit der gesamten Konzeption, Planung und Durchführung der Eröffnungsfeier und mit der Gestaltung und Umsetzung aller Drucksorten (Einladungen, Inserate, Plakate, etc.) beauftragt. Ein Team, bestehend aus fünf Personen, arbeitete über drei Monate an der Umsetzung.

Live Musik, warmes und kaltes Buffet, Smoothies, Weinverkostungen, ein Cake Pops Stand, Fotocorner und zahlreiche (Mitmach-) Stationen ließen keine Wünsche offen.

Hier geht's weiter zum Video (produced by Vision05)

Raiffeisen Beach'n Air Battle 2016

Vier Turnierstopps:

Spring: 21.-22.5.2016
Early Summer: 25-26.6.2016
Summer: 16-17.7.2016
Late Summer: 20-21.8.2016

Über 600 TeilnehmerInnen baggerten und pritschten bei der Hobbyserie "Raiffeisen Beach'n Air Battle" im Strandbad Baden um wertvolle Preise. Die unterschiedlichen Turnierwertungen machen den Event für alle HobbybeachvolleyballerInnen besonderes interessant, zudem erhalten sie ein tolles Starterpackage und alle Raiffeisenclub Mitglieder ein Gratis Sportshirt.

www.beachbattle.at

Baden in weiß 2016

1.7 - 3.7.2016

Bis zu 30.000 BesucherInnen machten auch heuer wieder "Baden in weiß" zum größten Stadtfest Badens. Neben der langen Einkaufsnacht am Freitag wurde am Samstag in 6 Locations auf über 10 Floors die Nacht zum Tag gemacht. Mehr als 30 Acts sorgten für eine ausgelassene Stimmung!

www.badeninweiss.at

Badener Stadtlauf

19.6.2016

Der 16. Badener Sparkassen Stadtlauf presented by Lawi ging am 19.6. über die Bühne. Und wieder liefen an die 2000 Sportlerinnen und Sportler durch die Kurstadt. Der Stadtlauf wächst von Jahr zu Jahr. Das ist einerseits natürlich sehr erfreulich, andererseits aber auch ein Ansporn, in den nächsten Jahren den nächsten Schritt zu machen.

Wie im Vorjahr wurden neun Bewerbe angeboten. Besonders hervorzuheben sind die knapp 500 Kids und Jugendliche die an den beiden Kinderläufen teilnahmen.  Die Positionierung als Familienevent gelingt ausgezeichnet!

Fußball in Baden - Public Viewing zur Fußball Euro 2016

10.6 - 10.7.2016

Nach der erfolgreichen Ausrichtung der Public Viewings 2008-2014 entschieden wir uns  auf Grund der Qualifikation des österreichischen Nationalteams auch bei der diesjährigen Euro ein offizielles Public Viewing auszurichten. Über 10.000 BesucherInnen feierten von 10.6 - 10.7. im wunderschönen Arkadenhof des Gymnasium Frauengasse Baden ein großes Fußballfest. Einzig mit den Spielen der Österreicher waren die Fans nicht zufrieden.

Beachvolleyball CEV Satellite Baden

8.6 - 12.6.2016

Nach dem erfolgreichen CEV Continental Cup im Vorjahr entschieden wir uns erneut für ein neues Turnierformat im Rahmen der European Beachtour: das CEV Satellite. Das von Sport.Land.NÖ unterstützte Event diente für viele Teams als Vorbereitung für weitere Turniere, allen voran den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. 

Zu den mittlerweile zwölf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit Sport.Land.NÖ meinte die Landesrätin: „Neben den wirtschaftlichen Komponenten wie Nächtigungszahlen oder der  Werbewert, spielen auch Emotionen eine große Rolle. In Summe passt alles zusammen, mit Vision05 gibt es ein Team, das großartig und professionell arbeitet. Die Fans sorgen für sensationelle Stimmung, finden ihre Idole in den Sportlerinnen und Sportlern.“

150 Spielerinnen und Spieler aus rund 24 Nationen haben in diesem Jahr in Baden um die Medaillen gekämpft. Katharina Schützenhofer und Lena Plesiutschnig aus Österreich mussten sich im Kampf gegen die Niederländerinnen Nika Daalderop und Joy Stubbe geschlagen geben und erreichten letztendlich den vierten Platz. Die Siegerinnen des Turniers kamen aus der Schweiz. Nina Betschart  und Tanja Hüberli gewannen vor dem zweiten erfolgreichen niederländischen Damenteam bestehend aus Rimke Braakman  und Jolien Sinnema. Bei den Herren belegtendie Österreicher Xandi Huber und Robin Seidl ebenfalls den vierten Platz und verloren im kleinen Finale gegen die Polen Michal Bryl und Kacper Kujawiak. Ihre Landsleute Maciej Kosiak und Maciej Rudol siegten im Finale gegen die Norweger Bjarte Usken und Oivind Hordvik.

Die Medienpartner ORF, NÖN, Cineplexx und Laola1 berichteten wieder umfangreich und machten die 12. Auflage des Events medial zu einem großen Erfolg.

www.beachvolleyball-baden.at

NÖM Milchstraße 2016

28.5.2016

In Zusammenarbeit mit der NÖM verwandelten wir die Badener Fußgängerzone in die größte Milchstraße Österreichs. An drei öffentlichen Plätzen wurden die Produkte der NÖM mit zahlreichen Aktivitäten präsentiert.

Was passierte alles?

o Josefsplatz – Hauptplatz – Theaterplatz: die Fußgängerzone wird zur Milchstraße!
o Rahmenprogramm auf zwei Bühnen von 10 – 19 Uhr
o Zahlreiche Aktivitäten rund um das Thema Milch zum Mitmachen
o Fru Fru Fun Race am Theaterplatz
o Spiel und Spaß für die ganze Familie
o Die größte NÖM-Milchpackung Österreichs am Josefsplatz mit Milch Verkostungen

Velo/Run

15.5.2016

Gelungene Premiere des Velo/Run im Helenental. Am Pfingstsonntag feierte der Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen seine gelungene Premiere. Im erstmals für eine Sportveranstaltung komplett gesperrten Helenental waren 1100 Sportlerinnen und Sportler am Rad oder laufend unterwegs und machten Badens neues Top-Event damit zu einem vollen Erfolg.

Auch von den Teilnehmern kam durchwegs positives Feedback. Die Sportlerinnen und Sportler waren nicht nur von der einzigartigen Strecke neben der Schwechat, sondern auch von der sehr guten Organisation angetan. Der Grundtenor war, dass der Velo/Run zu einem absoluten Fixpunkt im Rennkalender werden kann.

2015

NÖ Kinder- & Jugendkurzgeschichtenbewerb und "zeilen.lauf Kurzgeschichten- und Lyrikbewerb

14. und 15.11.2016

Aufgrund der ständig steigenden TeilnehmerInnenzahl wurden die Bewerbe 2015 erweitert und neu strukturiert. Der neue "NÖ Kinder- & Jugendkurzgeschichtenbewerb" sorgte für große Begeisterung unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und lockte beim Finale viele ZuseherInnen. Der beliebte "zeilen.lauf Kurzgeschichten- und Lyrikbewerb" für Erwachsene konnte neben Beiträgen aus Österreich auch Werke aus Deutschland und der Schweiz verzeichnen.

Die Jury wurde in diesem Jahr von den renommierten Schriftstellerinnen Gertraud Klemm und Margarita Kinstner unterstützt. Durch die gute Organisation und den hohen Andrang an Teilnehmerinnen und Teilnehmern zählen die Literaturbewerbe des art.experience mit über 500 eingereichten Beiträgen mittlerweile zu den größten in Österreich.

Kulturfestival art.experience

21.10.2015 bis 15.11.2015

Zum sechsten Mal in Baden und zum vierten Mal in Perchtoldsdorf/Mödling hat das stetig an Beliebtheit wachsende Kulturfestival art.experience in diesem Jahr stattgefunden. Bewährtes erhalten und neue Akzente setzen, war die Herausforderung für den Veranstalter Vision05. Mit 28 Vorstellungen an fünf Veranstaltungsorten in Baden, Perchtoldsdorf und Mödling zählt das von ´Kultur Niederösterreich´ geförderte Festival mit seinem Programm, mit Kabarett, Musik, Theater, Lesungen/Diskussionen und Literaturbewerbe mittlerweile zu den größten Kulturveranstaltungen Niederösterreichs. Neben den üblichen Veranstaltungsstätten wie der wunderschönen Burg Perchtoldsdorf, der großen Veranstaltungshalle Halle B und dem prachtvollen Casino Baden kamen im letzten Jahr das neue Raiffeisen Forum Mödling und dieses Jahr das 4* Hotel "At The Park" in Baden als zusätzliche Spielorte dazu.

Kulturveranstaltungen in der Region, nahe am Wohnort der Menschen war die Idee von Vision05 - und der Erfolg in den drei Städten war großartig. Zahlreiche ausverkaufte Veranstaltungen und begeisterte KünstlerInnen und BesucherInnen bestätigen die Beliebtheit.

Mit der Ausweitung der Veranstaltungen in das Raiffeisen Forum Mödling im vergangenen Jahr konnte man den Besucherinnen und Besuchern des art.experience Kulturfestivals Perchtoldsdorf/Mödling mehr Abwechslung bieten und neben der Burg in Perchtoldsdorf auch im Herzen der Stadt Mödling zusätzlich Veranstaltungen anbieten:

 

  • MI,      21.10. Klaus Eckel – Weltwundern
  • DO,     22.10. Isabell Pannagl - Bankerl'n gehen
  • FR,      23.10. Fritz Orter - Ich weiß nicht, warum ich noch lebe
  • SA,      24.10. Resetarits – Schmäh
  • SO,      25.10. Nikolaus Habjan - F. Zawrel - Erbbiologisch und sozial minderwertig
  • MO,    26.10. Ari Rath & Wolfgang Petritsch - 60 Jahre Staatsvertrag
  • DI,      27.10. Ernst Molden, Willi Resetarits, Walther Soyka, Hannes Wirth - Ho Rugg
  • MI,      28.10. Science Busters - Das Universum ist eine Scheißgegend
  • DO,     29.10. Florian Scheuba - Bilanz mit Frisur
  • DO,     05.11. Ohne Rolf - Blattrand
  • FR,      06.11. Ensemble Imp:Art - Nur ein Tag
  • FR,      06.11. Ensemble Imp:Art - Onkel Wanja
  • FR,      06.11. Nikolaus Habjan - F. Zawrel – Erbbiologisch und sozial minderwertig
  • SA,      07.11. For.Real - Nach uns wir
  • SA,      07.11. Stermann & Grissemann - Die Ente bleibt draußen
  • SO,      08.11. Klaus Eckel – Weltwundern
  • MO,    09.11. Stipsits & Rubey - Gott & Söhne
  • DI,      10.11. Science Busters - Das Universum ist eine Scheißgegend
  • DI,      10.11. Konrad Paul Liessmann – Geisterstunde
  • MI,      11.11. Renée Schröder, Getraud Klemm, Barbara Blaha – Podiumsdiskussion
  • DO,     12.11. Thomas Raab & Franzobel – Kriminacht
  • FR,      13.11. Margarita Kinstner, Andrea Grill - Die Schmetterlingsfängerin,
    Das Paradies des Dr. Caspari
  • SA,      14.11. Niederösterreichischer Kinder- & Jugend-Kurzgeschichtenbewerb Finale
  • SA,      14.11. Resetarits – Schmäh - AUSVERKAUFT
  • SO,      15.11. Frühstück mit Florian Klenk & Florian Scheuba
  • SO,      15.11. Kurzgeschichten- & Lyrikbewerb Zeilen.lauf Finale
www.art-experience.at/baden/

Raiffeisen Beach 'n Air Battle Summer II

21.08.2015 bis 23.08.2015

Nach einer kurzen Sommerpause im Juli fand von 21. – 23. August das große Finale der Raiffeisen Beach ’n Air Saison im Strandbad Baden/Weilburgpark statt. Über 300 Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer kämpften um die erstmalige Gesamtwertung 2015, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. Alle Beachvolleyballinteressierten hatten zusätzlich die Möglichkeit kostenlos bei einem Workshop teilzunehmen und die wichtigsten Techniken von professionellen Trainern der „TimeOut Beachcamp Crew“ zu erlernen.

www.beachbattle.at

Baden in Weiß

03.07.2015 bis 05.07.2015

Bereits zum fünften Mal hüllten wir unsere Stadt Baden ein Wochenende lang ganz in Weiß und präsentierten sie von seiner jugendlichen Seite. Von 3. bis 4. Juli 2015 ging „Baden in Weiß presented by Heineken“ über die Bühne – das weiße Fest für Jung und Alt. Über 30.000 Besucherinnen und Besucher nützten das Sommerwetter und feierten zwei Tage in der gesamten Stadt und in den Partylocations.

www.baden-in-weiss.at

Raiffeisen Beach 'n Air Battle Summer I

27.06.2015 bis 28.06.2015

Von 27-28. Juni wurde wieder gepritscht und gebaggert was das Zeug hielt. Über 100 Teams fanden sich abermals im Strandbad Baden zur zweiten Station des Raiffeisen Beach ‘n Air Battle 2015. In vier unterschiedlichen Bewerben gab es dieses Mal tolle Preise von „Jochen Schweizer“ zu gewinnen.

www.beachbattle.at

Badener Stadtlauf

21.06.2015

Der „Badener Sparkassen Stadtlauf presented by Lawi“ am  Sonntag, den 21. Juni 2015, wurde zum Lauf der Rekorde. Nicht nur mit knapp 2000 Anmeldungen, sondern auch aus sportlicher Sicht. Mit über 13 Minuten Vorsprung sicherte sich der Kenianer Stanley Kirui überlegen den Sieg beim Halbmarathon und überbot den alten Streckenrekord damit um unglaubliche fünf Minuten. Über 500 Kinder machten den Event abermals zu DEM Familiensportevent des Jahres.

www.badenerstadtlauf.at

Espa-Ötscher-Ultra-Marathon

13.06.2015 bis 14.06.2015

 

www.oetschermarathon.at

NÖM Milchstraße

30.05.2015

Anlässlich des Weltmilchtags konzipierten und organisierten wir gemeinsam mit unserem Kunden NÖM am 30. Mai 2015 die erste "NÖM-Milchstraße". 20 Pagodenzelte, zwei Bühnen und eine zwölf Meter hohe Milchpackung wurden in der Fußgängerzone in Baden errichtet. Tausende Besucherinnen und Besucher ließen es sich nicht nehmen, durch die "Milchstraße" zu flanieren und die zahlreichen Mitmach-Stationen auszuprobieren. Ein Familienevent der Extraklasse.

Raiffeisen Beach 'n Air Battle Spring

23.05.2015 bis 24.05.2015

Gemeinsam mit der Raiffeisenbank Baden als Hauptsponsor wurde bereits zum 12. Mal im Strandbad Baden, von 23-24. Mai,  das Raiffeisen Beach ‘n Air Battle veranstaltet. 700 Spielerinnen und Spieler, die mit einem Gratis Shirt, süßem Frühstück und einem tollen Starterpackage verwöhnt wurden, machten auch heuer wieder den Event zum größten Hobby Beachvolleyballturnier Österreichs.

www.beachbattle.at

CEV Continental Cup Baden

29.04.2015 bis 03.05.2015

Heuer findet von 29. April bis 3. Mai erstmals der "CEV Continental Cup" in Baden statt. Bei diesem Beachvolleyball-Turnier geht es um nichts Geringeres als um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016.

Als Location für das Badener Beachvolleyball Spektakel wurde, wie auch schon in den vergangenen Jahren, das vermutlich schönste Strandbad Österreichs, das Strandbad Baden fixiert.

Den Beach-Fans erwartet an den fünf Tagen, Sonne, Sand, Spaß und Action pur. Schließlich hat sich Baden im Laufe der vergangenen Jahre als die Beachvolleyballhauptstadt Ost-Österreichs etabliert.

www.beachvolleyball-baden.at

2014

„Zeilen.lauf“ und „Badener Lyrik Bewerb“

“Mehr als 600 Beiträge aus vier Ländern” lautete die Schlagzeile. Die Bewerbe des art.experience Festival wurden dieses Jahr regelrecht gestürmt. In nur wenigen Jahren avancieren die Bewerbe zu den größten Literaturbewerben in Österreich.

Der Kurzgeschichten-Bewerb ‚Zeilen.lauf‘ ist seit 2011 eines der Highlights des Kulturfestivals art.experience. Die Teilnahme stand allen Autorinnen und Autoren offen. Pro Autorin/Autor durfte ein Beitrag mit max. 1.000 Wörtern (ca. 2 Seiten) eingereicht werden. Die Geschichte musste ein selbstverfasstes und unveröffentlichtes Werk in deutscher Sprache sein. In insgesamt drei Kategorien (Kinder: 6-14 Jahre, Jugend: 15-18 Jahre und Erwachsene: 19+) traten zahlreiche AutorInnen an, um dieses Jahr beim Bewerb zu gewinnen. Die besten zehn Einreichungen pro Kategorie wurden zum Festival geladen um ihre Werke einer sechsköpfigen Fachjury und dem Publikum zu präsentieren. Den FinalistInnen jeder Kategorie winkt eine Veröffentlichung im neuen art.experience Sammelband 2014 sowie tolle Geld- und Sachpreise.

Der Badener Lyrikbewerb wurde nach der Premiere 2012 fix ins Programm aufgenommen und ist nun ein fixer Bestandteil des art.experience. Beim Lyrik-Bewerb konnten selbstverfasste Gedichte eingereicht werden, die von einer Fachjury vorselektiert wurden. Die besten zehn Beiträge wurden von einer jungen Schauspielerin dem Publikum vorgelesen, sowie im neuen art.experience Sammelband veröffentlicht. Außerdem bekamen die GewinnerInnen attraktive Sach- und Geldpreise.

Kulturfestival art.experience

23.10.2014 bis 17.11.2014

Das Kulturfestival art.experience wurde 2014 neuerlich adaptiert und erweitert. Neben Baden und Perchtoldsdorf fanden die ersten zwei Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Festivals in Mödling statt.

Zudem gab es zusätzliche Spieltage und mit dem Hotel “at the park” eine neue Location in Baden. Damit reagierte der Veranstalter Vision05 auf die Bedürfnisse von Besucherinnen und Besuchern, Kulturveranstaltungen ohne Anfahrtsweg, im Süden von Wien besuchen zu können. Ziel ist es, ein gutes und zugleich abwechslungsreiches Programm vor der Haustüre anzubieten. Nach der gelungenen Premiere 2010 avancierte art.experience in den darauffolgenden Jahren zu einem der Top Kulturfestivals in Niederösterreich. Mit dem neu erbauten Raiffeisenforum im Zentrum von Mödling wurde ein dritter Standort des Festivals etabliert. Neben der wunderschönen Burg in der bezaubernden Gemeinde Perchtoldsdorf, dem großen Casino Baden und der HalleB in Baden fand dieses Jahr eine Veranstaltung auch erstmals im neuen 4 Sterne Hotel statt. Das Konzept blieb jedoch ähnlich. Sowohl in Baden, als auch in Perchtoldsdorf, wurden an insgesamt 21Tagen große sowie kleine Säle mit Lesungen, Kabaretts, Filmen, Diskussionen, und Nachwuchsbewerben bespielt. Neu seit diesem Jahr waren auch Theater und Musik. Der Erfolg war in drei Städten großartig.

Art.experience bot 2014 ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm mit einem gelungenen Mix aus Kabarett, Lesung, Diskussion, Musik, Bewerben und Theater. Ausverkaufte Veranstaltungen, ein gewaltiges Medienecho, zufriedene Künstlerinnen und Künstler und vor allem ein begeistertes Publikum sind der beste Beweis für den Erfolg des Festivals. Nach einem Jahr Vorbereitung konnte den tausenden BesucherInnen folgendes Programm präsentiert werden:

  • DO, 23.10. Thomas Stipsits - Bauernschach
  • FR, 24.10. Barbara Coudenhove-Kalergi - Zuhause ist Überall
  • MO, 27.10. Es war einmal - Theaterstück von Martin Heckmanns
  • DI, 28.10. Andreas Vitásek - Sekundenschlaf
  • MI, 29.10. Daniel Glattauer - Geschenkt
  • DO, 30.10. Stermann & Grissemann - Stermann
  • FR, 31.10. Gunkl - So Sachen - ein Stapel Anmerkungen
  • SA, 01.11. Kriminacht mit Christian Mähr & Franzobel
  • SA, 04.10. Dorfer & Scheuba - Ballverlust
  • DO, 06.11. Stermann & Grissemann - Stermann
  • FR, 07.11. Armin Thurnher - Republik ohne Würde
  • SA, 08.11. Lukas Resetarits - Unruhestand
  • SA, 08.11. Es war einmal - Theaterstück von Martin Heckmanns
  • SO, 09.11. zeilen.lauf (Kurzgeschichtenbewerb) & Badener Lyrikbewerb
  • MO, 10.11. Ari Rath - Ari heißt Löwe
  • DI, 11.11. Thomas Glavinic - Das größere Wunder
  • MI, 12.11. Klaus Eckel - Weltwundern
  • DO, 13.11. Klaus Werner Lobo - Schwarzbuch Markenfirmen
  • FR, 14.11. Stipsits & Rubey - Triest
  • SA, 15.11. Ernst Molden - Wien Mitte
  • SO, 16.11. Frühstück mit Florian Klenk & Florian Scheuba
  • MO, 17.11. Science Busters - Tatort Gehirn
www.art-experience.at/baden/

Raiffeisen Beach n' Air Battle Summer

22.08.2014 bis 24.08.2014

 

www.beachbattle.at

Baden in Weiß

11.07.2014

Bereits zum 4. Mal präsentierte sich die Stadt Baden in unschuldigem weiß und begeisterte bis zu 20.000 Besuchern. Neben der Langen Einkaufsnacht am Freitag, 11. Juli findet am Samstag, dem 12. Juli die größte Party in weiß Ostösterreichs in fünf Locations mit 10 Floors und 30 Acts statt. Mit verschiedenen Musikschwerpunkten ist von rockigen Gitarrensounds in der Innenstadt über pumpende Housesounds im Casino oder im Arkadenhof der Frauengasse bis zu fetten Hip Hop und R&B Beats im Melkerkeller für jeden Geschmack etwas dabei.

www.baden-in-weiss.at

Badener Sparkassen Stadtlauf presented by Römertherme

22.06.2014

Am 22. Juni 2014 wird von uns einer der größten Läufe Niederösterreichs veranstaltet. Der Badener Stadtlauf bietet viele unterschiedliche Bewerbe auf zwei Strecken. Insgesamt verzeichnete der Laufevent 2012 mit über 1300 TeilnehmerInnen einen neuen Rekord. Unser langjähriges Ziel (1500 Finisher) kann bereits heuer erreicht werden.

www.badenerstadtlauf.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon presented by Wr. Städtische

14.06.2014 bis 15.06.2014

Bereits zum 18. Mal findet heuer von 14. - 15. Juni 2014 der "ESPA Ötscher-Ultra-Marathon presented by Wr. Städtische" Österreichs schönster Distanzlauf zum statt. An zwei Tagen wird eine Distanz von 70 km und 3.000 Höhenmeter vor der einzigartigen Kulisse des Ötscherlandes gelaufen. Als Zusatzbewerbe wird der Mountain Run (20km), und der Volkslauf (6km) angeboten. Mit über 300 Startern gab es 2013 ein neuer Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Heuer werden abermals einige internationale LäuferInnen erwartet!

www.oetschermarathon.at

Public Viewing

13.06.2014 bis 13.07.2014

Selten konnte Fußball in einer derart schönen Umgebung genossen werden: Der wunderschöne Arkadenhof in der Frauengasse bot einen ganz besonderen Rahmen für die Übertragung der Fußball - WM 2014.

Im efeuberankten Innenhof, inmitten von Palmen und Lavendel konnten bis zu 350 fußballbegeisterte ZuschauerInnen gleichzeitig den spannenden Spielen folgen, jubeln und feiern. Durch die riesige Leinwand waren die leidenschaftlichen Fußballfans hautnah dabei.

Ein weiteres Highlight war das mobile Dach, das auch bei Regen ein ungestörtes Sportvergnügen ermöglichte. Das alles machte das Public Viewing 2014 zu einem Fest für die ganze Familie

CEV Baden Masters presented by SPORT.LAND.NÖ & Autohaus Bierbaum

28.05.2014 bis 01.06.2014

Nach erfolgreichen nationalen und internationalen Turnieren (seit 2009 Europäisches Turnier) konnte für dieses Jahr abermals ein TOP Event nach Baden geholt werden.

Als Location für das Badener Beachvolleyball Spektakel wurde, wie auch schon in den vergangenen Jahren, das vermutlich schönste Strandbad Österreichs, das Strandbad Baden fixiert.

Die Beach-Fans erwartet an den fünf Tagen, von 28. Mai bis 1. Juni 2014, Sonne, Sand, Spaß und Action pur. Schließlich hat sich Baden im Laufe der vergangenen Jahre als die Beachvolleyballhauptstadt Ost-Österreichs etabliert.

www.beachvolleyball-baden.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle Wr. Neudorf

17.05.2014 bis 18.05.2014

www.beachbattle.at

2013

art.experience Baden

07.11.2013 bis 17.11.2013

 

www.art-experience.at/baden

art.experience Perchtoldsdorf

28.10.2013 bis 02.11.2013

 

www.art-experience.at/perchtoldsdorf

Raiffeisen Beach n' Air Battle Summer

23.08.2013 bis 25.08.2013

 

www.beachbattle.at

Baden in Weiß

28.06.2013 bis 29.06.2013

 

www.baden-in-weiss.at

Badener Stadtlauf

23.06.2013

 

www.badenerstadtlauf.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle Wr. Neudorf

17.06.2013 bis 18.06.2013

 

www.beachbattle.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

07.06.2013 bis 09.06.2013

 

www.oetschermarathon.at

CEV Baden Masters

28.05.2013 bis 02.06.2013

Mehr als 140 SpielerInnen aus 25 Nationen matchten sich 2013 beim großen Beachvolleyball Event in Baden in der atemberaubenden Location, dem Strandbad Baden.

Nach erfolgreichen nationalen und internationalen Turnieren gab es 2013 ein besonderes Highlight in Baden. Ein Beachvolleyball Masters sowohl bei Herren als auch Damen. Damit war Baden der einzige Austragungsort für ein Double Gender Masters in Europa und somit, neben der Europameisterschaft, das wichtigste Turnier auf der Europäischen Tour.

www.beachvolleyball-baden.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle Spring

18.05.2013 bis 19.05.2013

 

www.beachbattle.at

Arthur Schnitzler Festival

17.05.2013 bis 26.06.2013

2012

Konzert: Bauchklang

24.11.2012

Zum bereits dritten Mal veranstaltet die Eventagentur Vision05 wieder ein Konzert mit der internationalen Ausnahmegruppe “Bauchklang”, in der Halle B in Baden, um die kulturelle Vielfalt zu fördern. Ziel der Veranstaltungsserie mit unzähligen Konzerten in den vergangenen Jahren war es den, BesucherInnen hochkarätige Topacts in verschiedenen Genres zu bieten. Im November 2012 fand der Abschluss der Konzertreihe mit den Vocal-Groove Giganten „Bauchklang“ aus

Niederösterreich statt. Die fünf Vokalisten rund um Frontman Andi Fränzel erfanden in ihrem mittlerweile fast zwanzigjährigen Bestehen das Genre A-capella völlig neu und übersetzten es ins dritte Jahrtausend: Mit virtuoser Stimmbeherrschung,

Mouth Percussion und Human Beatboxing generieren Bauchklang einen Gesamtsound, dessen breites Klangspektrum, rhythmische Akzentuierung und brachiale Massivität für das Publikum kaum fassbar ist. Das Publikum in Baden war begeistert. Hunderte kamen und staunten. Die HalleB erwies sich wiederholt als geeignete Konzertlocation und die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Baden und Partnern aus der Wirtschaft war ausgezeichnet.

art.experience Perchtoldsdorf

22.11.2012 bis 25.11.2012

www.art-experience.at/perchtoldsdorf

art.experience Baden

01.11.2012 bis 11.11.2012

www.art-experience.at/baden

Raiffeisen Beach n' Air Battle Summer

24.08.2012 bis 26.08.2012

 

www.beachbattle.at

Baden in Weiß

29.06.2012 bis 30.06.2012

 

www.baden-in-weiss.at

Badener Stadtlauf

24.06.2012

 

www.badenerstadtlauf.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

15.06.2012 bis 17.06.2012

 

www.oetschermarathon.at

Public Viewing

08.06.2012 bis 01.07.2012

Von 8. Juni bis 1. Juli 2012 empfingen Polen und die Ukraine Europa zur Fußball  EM 2012. Nach der EM 2000 in den Niederlanden und Belgien und der großartigen EM 2008 in Österreich und der Schweiz war es bereits das dritte Mal, dass eine EM in zwei Ländern ausgetragen wurde.

Die besten 16 Nationalmannschaften aus ganz Europa trafen in der Endrunde (in insgesamt 31 Spielen) aufeinander, um in drei spannenden Wochen bei der drittgrößten Sportveranstaltung der Welt den Fußball-Europameister zu ermitteln.

Das Team von Vision05 entschied sich nach den großen Erfolgen 2008 und 2010, auch 2012 wieder ein Public Viewing  zu diesem Event durchzuführen. Als besonders geeignet für die Übertragung erwies sich bereits 2010 der wunderschöne Platz vor dem Badener Kurzentrum neben der Römertherme. In nur einer Woche Aufbauzeit entstand dort "eine der wohl schönsten Public Viewing Zonen Österreichs" (Zitat Österreich, am 20.05.2010) mit Relax-Area, erhöhter VIP Zone, Palmen, Liegewiese und einer Riesenleinwand mit hochkarätiger Bildqualität. Täglich konnten Fans gemeinsam von 19:30-23:30 bei gratis Eintritt mitfiebern, jubeln und feiern.

Raiffeisen Beach n' Air Battle Wr. Neudorf

02.06.2012 bis 03.06.2012

 

www.beachbattle.at

CEV Masters & Satellite

23.05.2012 bis 27.05.2012

2012 war ein besonders spannendes Jahr in Baden|Niederösterreich. Gleich zwei Turniere fanden im wunderschönen Jugendstil-Strandbad statt: das CEV Masters für die Damen und ein Satellite für die Herrn. Eine große Herausforderung, die man in Baden gerne annahm und organisatorisch perfekt umsetze. Bei einem der wohl wichtigsten Turniere Europas spielten mehr als 200 SportlerInnen aus 25 Nationen um die begehrten Plätze am Podest.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren waren das Stadion und die Sidecourts bereits von Anfang an sehr gut besucht und am Wochenende mussten bereits vormittags die Tribünen aufgrund des großen ZuschauerInnenandrangs gesperrt werden. Mehr als 14.000 BesucherInnen besuchten an dem langen Wochenende das Turnier, die Sideevents und Partys.

www.beachvolleyball-baden.at

Arthur Schnitzler Festival

11.05.2012

Raiffeisen Beach n' Air Battle Spring

12.05.2012 bis 13.05.2012

 

www.beachbattle.at

2011

art.experience Baden

03.11.2011 bis 13.11.2011

www.art-experience.at/baden

Veranstaltungsserie „Party On Season II“

Vor der houselastigen Kulisse des Badener Nachtlebens fehlt es an Alternativen und die Nachfrage nach Partys ist ungebrochen stark. Aus diesem Anlass entschloss sich Vision05 vor drei Jahren eine Partyserie in ihr Repertoire aufzunehmen. Nach der zweiten erfolgreichen Eventserie in der neuen Location HalleB, veranstaltete die Eventfirma Vision05 seit Oktober 2010 eine neue Serie von Themen Partys in der In-Location Melkerkeller. Diese neue und sehr erfolgreiche Serie wurde nun auch für die Saison 2011-2012 verlängert. Top Sound, coole Themen, super Specials und coole Drinks in einer der wohl angesagtesten Location sorgten für den richtigen Mix beim Publikum.

  • 17. September, Stilbruch-Bad Taste
  • 08. Oktober, Sunnglases@Night
  • 19. November‚ Stilbruch-Bad Taste
  • 23. Dezember‚ Xmas Special
  • 25. Februar, Stilbruch-Bad Taste
  • 10. März‚ Black & White
  • 19. Mai‚ Aloha Party – Beach‘n‘Air Battle Spring
  • 18. Juni‚Stilbruch-Summer Special
  • 25. August‚Aloha Party – Beach‘n‘Air Battle Summer‘

Raiffeisen Beach n' Air Battle Summer

26.08.2011 bis 27.08.2011

 

www.beachbattle.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle Wr. Neudorf

02.07.2011 bis 03.07.2011

 

www.beachbattle.at

Badener Stadtlauf

26.06.2011

 

www.badenerstadtlauf.at

Rosenball Baden

25.06.2011

Am 25. Juni 2011 fand im Hotel Schloss Weikersdorf der traditionelle Badener Rosenball seine Fortsetzung. Die Veranstalter von VISION05 ließen diesen Sommerball allerdings in neuem Glanz erstrahlen. Vor der wetterunabhängigen Kulisse des Schlosses wurde den Ballgästen so einiges geboten: Für alle Rosenbegeisterte gab es Führungen im Kerzenschein durch das Rosarium, die bei den Besuchern großen Anklang fanden. Für die notwendige Tanzstimmung im Arkadenhof sorgten Jazzbox, auf der großen Terrasse geigte das Ballorchester „Wiener Flair“ für der wunderschönen Kulisse des Rosariums auf. Was natürlich auch nicht fehlen durfte war die Disko im Schlosskeller, wo die Badener DJ-Legende DJ Mike Nufam für heiße Beats und Partysounds sorgte.

www.rosenball-baden.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

10.06.2011 bis 12.06.2011

 

www.oetschermarathon.at

CEV Satellite

01.06.2011 bis 05.06.2011

Seit Jahren wird in Baden bei Wien Anfang Sommer die Beachvolleyballsaison eröffnet. Nach dem European Masters 2009 und dem Middle European Championship 2010 entschied sich das Team von Vision05 gemeinsam mit unseren Partnern 2011, zur Austragung eines „CEV Satellite“ im Rahmen der Europäischen Tour.

Rund 200 SpielerInnen aus 24 Nationen spielten ab Mittwoch in der Country-Quota, Donnerstags in der Qualifikation und ab Freitag im Hauptbewerb um den Einzug ins Finale. Dutzende Offizielle, Schiedsrichter aus allen Nationen und hunderte HelferInnen sorgten für einen reibungslosen Ablauf beim Turnier und ein wunderbare Veranstaltung.

www.beachvolleyball-baden.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle Spring

21.05.2011 bis 22.05.2011

 

www.beachbattle.at

2010

Konzert: Bauchklang

13.11.2010

 

Konzert: Russkaja

02.10.2010

 

art.experience Baden

Von 09.09.2010 bis 19.09.2010 fand zum ersten Mal das neue Kulturfestival in Baden in der Halle B statt.

www.art-experience.at/baden

Raiffeisen Beach n' Air Battle Summer

27.08.2010 bis 28.08.2010

 

Badener Stadtlauf

27.06.2010

 

www.badenerstadtlauf.at

Public Viewing

11.06.2010 bis 11.07.2010

 

ESPA Ötscher Ultra Marathon

11.06.2010 bis 13.06.2010

 

www.oetschermarathon.at

Middle European Championship

01.06.2010 bis 06.06.2010

Nach der gelungenen Premiere 2009 mit dem Austrian Masters, setzte das Team von Vision05 gemeinsam mit Partnern aus Sport, Politik und Wirtschaft auch 2010 auf ein internationales Turnier der Spitzenklasse, der Beachvolleyball Middle European Championship.

Mit 15.000 BesucherInnen, Top Spielen & ausverkauften Partys, war das Event bei strahlendem Sonnenschein das bis dato erfolgreichste seit Beginn 2005. Dafür sorgten unter anderem auch die Top-Teams aus Österreich, die sowohl bei den Damen als auch bei den Herren eine fantastische Vorstellung boten.

www.beachvolleyball-baden.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle Spring

22.05.2010 bis 23.05.2010

 

www.beachbattle.at

Veranstaltungsserie „Party On Season I“

Die erste Serie von „Party on! Excellent!“ Themenpartys ist vorüber und das Resümee ist mehr als positiv. Die Mischung aus Top-Location, durchdachter Promotion und coolen Themen war ein voller Erfolg.

Als besonderes Highlight der „Party on! Excellent!“ Themenpartys etablierten sich die „Stilbruchpartys“, die alle paar Monate für gute Stimmung, schräge Outfits und eine volle Location sorgten. DJ‘s ohne Musikgeschmack sorgten einen Abend lang für Verwirrung auf der Tanzfläche und volle Belastung für die Lachmuskeln.

  • 09. Oktober - Thema: ‚Stilbruch-Bad Taste‘
  • 27. November - Thema: ‚Crazy‘
  • 11. Dezember - Thema: ‚Russian Night‘
  • 26. Februar - Thema: ‚Stilbruch-Bad Taste‘
  • 09. April - Thema: ‚Bunny Club
  • 21. Mai - Thema: ‚Aloha Party – Beach‘n‘Air Battle Spring‘
  • 18. Juni - Thema: ‚Stilbruch-Baywatch Special‘
  • 27. August - Thema: ‚Aloha Party – Beach‘n‘Air Battle Summer

Konzert: 3 Feet Smaller

20.02.2010

 

2009

Veranstaltungsserie Bash Club Season II 2009-2010

von September 2009 bis Mai 2010!

In seiner zweiten Saison konnte der Bash Club in der Halle B sämtliche Besucherrekorde brechen. Das innovative Konzept von einem  Floor mit Partymusik und einem alternativen Floor (Alternative oder Electro) in Kombination mit verschiedenen Themenschwerpunkten fand regen Anklang bei der Zielgruppe der 16-25 Jährigen. So wurde jeder einzelne Bash Club zu einem einzigartigen Event und zu einer unvergesslichen Party.

  • 09. Oktober 2009 Opening
  • 23. Oktober 2009 Halloween Special
  • 06. November 2009 Ladies Night
  • 20. November 2009 Bad Taste Special1
  • 01. Dezember 2009 3Sixty Winter Special
  • 26. Dezember 2009 X-Mas Special
  • 08. Jänner 2010 Bash Club
  • 22. Jänner 2010 Sunglasses at night Party
  • 05. Februar 2010 Karaoke Special
  • 19. Februar 2010 Bash Club
  • 26. März 2010 3Sixty Boarder‘s Party
  • 09. April 2010 Bash Club
  • 23. April 2010 Bad Taste Special
  • 07. Mai 2010 Season Closing Party

Raiffeisen Beach n' Air Battle

28.08.2009 bis 29.08.2009

 

www.beachbattle.at

Badener Stadtlauf

28.06.2009

 

www.badenerstadtlauf.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

19.06.2009 bis 20.06.2009

 

www.oetschermarathon.at

Austrian Masters

03.06.2009 bis 06.06.2009

Vier Jahre lang stürmten Österreichs Beachvolleyballfans den A-Cup in Baden und machten das Turnier zum erfolgreichsten nationalen Beachvolleyballevent des Landes: Daher war es 2009 an der Zeit, noch einen Schritt weiter zu gehen und den Fans das sportlich Beste zu bieten, das es am europäischen Beachvolleyballmarkt zu sehen gibt: Europas Elite bei Damen und Herren und die Premiere des Austrian Masters presented by Sportland Niederösterreich und Autohaus Bierbaum in Baden übertraf alle Erwartungen: mit einer Besucherzahl von weit mehr als 11.000 Besuchern in drei Tagen trotz fehlendem Badewetter, einer sehr guten Performance der Österreicherinnen mit Platz 3 und 4, top-zufriedenen SpielerInnen und einem sensationellen Publikum, das selbst im strömenden Regen die SpielerInnen anfeuerte, übertraf das Austrian Masters in Baden im ersten Jahr nicht nur die Erwartungen der Veranstalter Vision05.

www.beachvolleyball-baden.at

Konzert: Russjaka

31.01.2009

Na zdorov'e - RUSSIAN PARTY NIGHT mit  „RUSSKAJA“ LIVE in der Halle B

Pünktlich zu den wohl kältesten Tagen des Jahres hielt am 31. Jänner 2009 die „RUSSIAN PARTY NIGHT“ Einzug in die Halle B. RUSSKAJA, bekannt aus der Fernsehsendung „Willkommen Österreich“, steht für eine Liveperformance der Superlative: Die mit 100% körperlichem und musikalischem Einsatz zelebrierte Bühnenshow macht die Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für den passenden Partysound (100% Partymusik) sorgte bis in die frühen Morgenstunden der Badener Exilrusse DJ Новый Фермер.

2008

Veranstaltungsserie Bash Club Season I 2008-2009

von September 2008 bis Mai 2009!

Insgesamt 11 Mal wurde beim Bash Club in der Halle B Foyer 1+2 getanzt, gechillt und gefeiert, was das Zeug hält. Mehr als 4.000 Gäste waren bei der ersten Saison von Badens neuer Clubreihe dabei und machten jeden Abend zu einer unvergesslichen Party.  Neben den regulären Veranstaltungen mit Electro- und Alternativmusic auf zwei Floors gab es verschiedene Specials wie etwa die Bad Taste-Party,  bei der die musikalischen Verbrechen der letzten Jahrzehnte bei einem mindestens ebenso geschmacksverwirrten Dresscode zelebriert wurden. Ein weiteres Highlight war das Karaoke-Special, bei dem die Besucher ihre Lieblingssongs vor begeistertem Publikum zum Besten gaben.

  • 14. November 2008 - Kick-off Event
  • 05. Dezember 2008 Bash Club
  • 26. Dezember 2008 Bash Club
  • 09. Jänner 2009 Bash Club
  • 23. Jänner 2009 Bash Club
  • 06. Februar 2009 Female Night
  • 20. Februar 2009 Bad Taste Special
  • 13. März 2009 Karaoke Night
  • 27. März 2009 Female Night
  • 03. April 2009 Bad Taste Vol. 2
  • 17. April 2009 Season Closing Party

 

Konzert: Das Bo

13.12.2008

Am 13.12. hieß  es in der HalleB „Türlich, türlich, sicher Dicker“ und das Hip Hop Urgestein „DAS BO" brachte die Halle B zum Kochen. 

Nach der Teilnahme am Bundesvision Song Contest, einer neuen Single in den Top 20 der deutschen Charts, und dem neuen Album, trat „DAS BO“ gemeinsam mit DJane Miss Leema und Co-Rapper Chris Nix im vergangenen Jahr  eine ausgedehnte Tour an und ließ es sich natürlich nicht nehmen, in der neu renovierten Halle B zu gastieren.

Badener Stadtlauf

21.09.2008

 

www.badenerstadtlauf.at

Raiffeisen Beach n' Air Battle

22.08.2008 bis 23.08.2008

 

www.beachbattle.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

12.07.2008 bis 13.07.2008

 

www.oetschermarathon.at

A-Cup

04.07.2008 bis 06.07.2008

Baggern und Pritschen was das Zeug hielt hieß es beim vierten Zipfer Beachvolleyball A-Cup presented by Autohaus Bierbaum und Sportland Niederösterreich im Strandbad Baden! Fans außer Rand und Band, brasilianischer Ballzauber, durchtanzte Partynächte und erstmals Beachgirl-Power machten das vergangene Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.

www.beachvolleyball-baden.at

Public Viewing

07.06.2008 bis 29.06.2008

 

Konzert: Bauchklang

21.03.2008

Am 21. März begeisterte die legendäre Band „BAUCHKLANG“ das Publikum in der HalleB. Gerade auf der Durchreise vom Beatbox Festival in Frankreich zu ihrer äußerst erfolgreichen Indien-Tour konnten sie die Veranstalter von Vision05 zu einem Zwischenstopp in Baden bei Wien bewegen, einen Auftritt, den sich die charismatische Truppe um Frontmann Andreas Fraenzl auf keinen Fall entgehen lassen wollte.

Was den Sound von Bauchklang so einzigartig und unverkennbar macht, ist die Tatsache, dass sie zur Klangerzeugung ausschließlich ihre eigenen Stimmen benutzen. In den letzten zwei Jahren avancierte die Formation  vom Geheimtipp zu einem der spannendsten und gefragtesten Live-Acts in der Club- und Festivalszene.

Bereits im Vorfeld zeichnete sich auch in Baden ein großer Erfolg ab. Die Vorverkaufskarten für den Act waren heiß begehrt. Das Konzert dauerte mit zahlreichen Zugaben mehr als 2 Stunden und war bis auf den letzten Platz restlos ausverkauft.

Im Anschluss an die Live-Show von „BAUCHKLANG“ fand ab ca. 23:30 eine große Afterparty mit DJ Manshee statt. 

2007

Raiffeisen Beach n' Air Battle

01.09.2007

 

www.beachbattle.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

20.07.2007 bis 22.07.2007

 

www.oetschermarathon.at

A-Cup

29.06.2007 bis 01.07.2007

An die 10000 BesucherInnen stürmten am A-Cup Wochenende das Strandbad Baden, um beim zweitgrößten Beachvolleyball-Turnier Österreichs life mit dabei zu sein. Die vertretenen nationalen und internationalen Topspieler aus Australien, Tschechien und Slowenien lieferten sich der der traumhaften Kulisse des größten Strandbads Europa sensationelle Ballwechsel und spielten bei schweißtreibenden Temperaturen als gebe es kein Morgen.

Sideevents wie eine Turmspring-Show mit Anja Richer und heiße After-Parties rundeten das Top-Event in Gewohnter weise ab.

www.beachvolleyball-baden.at

Badener Stadtlauf

24.06.2007

 

www.badenerstadtlauf.at

2006

Raiffeisen Beach n' Air Battle

02.09.2006

 

www.beachbattle.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

22.07.2006 bis 23.07.2006

www.oetschermarathon.at

A-Cup

30.06.2006 bis 02.07.2006

Mit zahlreichen neuen Parntern, größerem Stadion, noch mehr Sidevents ging nach dem großen Erfolg 2005 von 30. Juni bis 2. Juli der A-Cup 2006 in die zweite Runde.

Topspieler wie der brasilianische Weltmeister von 1997 Pará De Souza Ferreira und sein Bruder Jan, die österreichischen Vizestaatsmeister Alexander Horst und Sebastian Göttlinger oder die ehemaligen Top-Worldtour Spieler Tom und Paul Schroffenegger baggerten, pritschten, blockten und smashten vor einem tobenden Publikum was das Zeug hielt. Die Publikumswelle, ob in der Sirtaki- oder Donauwalzerversion, brachte das Strandbad zum Beben.

2005

Raiffeisen Beach n' Air Battle

27.08.2005

 

www.beachbattle.at

ESPA Ötscher Ultra Marathon

26.06.2005

 

www.oetschermarathon.at

A-Cup

17.05.2005 bis 19.05.2005

 

www.beachvolleyball-baden.at